Erlebnis
Kondition
Technik
Beste Jahreszeit

Mär  Apr 

Tourenbeschreibung

Die Skiroute Hoch Tirol ist eine hochalpine Skidurchquerung der Hohen Tauern von West nach Ost. Diese führt von der westlichen Venedigergruppe durch die fazinierende Gipfel- und Gletscherlandschaft des Venedigergebietes zum Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs. Die 6-tägige Tour verlangt zwar einiges an Kondition, belohnt jedoch täglich mit einem 3000er und einer reizenden Schutzhütte mit kulinarischen Schmankerl. In Summe sind 18480 Höhenmeter im Aufstieg und in der Abfahrt und 140 Kilometer Distanz zu überwinden. Ein Skiabenteuer der Superlative.

Facts
  • Veranstaltungsdauer: 6 1/2 Tage

  • Teilnehmerzahl: 2-4 TN

  • Anforderung: schwer

  • Geeignet für: Fortgeschrittene

Voraussetzung
  • Bewegen in hochalpinen Steilgelände, teils auch über 35° Grad Neigung, Gipfelbegehungen meist mit Steigeisen und am Seil

  • Fahren von Kurven in paralleler Skistellung im Tiefschnee bei jeder Schneeart und in steilem Gelände

  • Ausreichende Kondition für Aufstiege von max. 1900 Höhenmeter

  • Basiswissen der Spaltenbergung

  • Basiswissen der LVS-Kunde

 Was ist im Angebot inkludiert? Diese Leistungen sind im Angebotspreis inkludiert.

  • Organisation und Planung

  • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer

Leihausrüstung kostenlos

  • LVS-Gerät, Schaufel und Sonde

  • Steigeisen, Alpinpickel, Gurt, Karabiner

 

Was ist im Angebot nicht inkludiert? Diese Leistungen sind im Angebotspreis nicht inkludiert.

  • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis

  • Trinkgelder und sonstige Ausgaben

  • Reiseversicherung: Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.