Marker Duke PT

Die brandneue Hybridskibindung von Marker – die Duke PT, “The new leading Power” der Firma Marker vereint perfekte und sichere Kraftübertragung auf den Ski und bietet sehr gute Eigenschaften im Aufstieg durch die Pintechnologie. Da freue ich mich jetzt schon auf den nächsten Winter,… Hier gehts zur Marker Duke PT # timeforreset

Airdesign The new Rise 4

“Wir sind Alpinisten, nicht wahr?!” Rise 4 – der Wow Effekt! Wider Erwarten erwiesen sich die Bedingungen als durchaus fliegbar. Ganz fix packten wir unser nagelneues Spielzeug aus: den wunderschönen Rise 4, gemacht mit Liebe zum Detail, leicht aber solide. Unser Weihnachtsgeschenk ! Kaum in der Luft, versprach das Vario anstatt eines friedlichen Abgleiters unerwartet sanfte Thermik. Biiiip…. Jauchzend und glückselig taumelten wir eine Stunde durch die Lüfte, hier ein…

05.06.2019 Großer Priel, 2515m – Ferrata and Fly

Thomas Lamplmair, Jürgen Kirchner und Gerald Stranzinger klettern durch den längsten Klettersteig Österreichs und fliegen danach vom Gipfel des Großen PrielsDer Große Priel dessen Name so viel bedeutet wie Wasserstelle/Quelle rangiert unter den 25 prominentesten Gipfeln der Alpen.   Die nahe Höss, zählt zu meinen Lieblingsfluggebieten. Die gute Infrastruktur macht hier das Fliegerleben leichter. Mit Seilbahn zu den Startplätzen, gute Thermiken, große Landeplätze und die Flugschule Hinterstoder vor Ort. Aber…

04.06.2019 Direkter Start vom Gipfel des Breithorns, 2504m im steinernen Meer

Am 04.06.2019 erfüllte ich mir meinen persönlich Traum, direkt vom Gipfel des Breithorns, 2504m mit meinem kleinen Bergschirm zu starten. Lange Zeit blickte ich schon von meinem Garten aus auf diese Formschöne Bergspitze. Aber ich musste mich gedulden um die besten Bedingungen abzuwarten. Wenn der Gipfel schneefrei ist, ist an einen sicheren Start nicht zu denken, da der Aufbau zu schroff ist und die feinen Leinen meines Gleitschirmes würden sich…

IMG_20190418_124820

14.04. – 19.04.2019 Hoch entlang auf der Haute Route

Wir treffen uns bei “Rosi” im Hotel Bergfreund in Herbriggen. Hier wird nochmal das notwendige Equipment von mir gecheckt und wir besprechen beim gemütlichen Abendessen den Programmablauf und die Wetteraussichten für die kommende Woche. Mit dem Hoteleigenen Van werden wir zu unserem Ausgangspunkt in Argentiére transportiert von wo aus wir unsere “Haute Route” starten. Normalerweise startet man diese Tour von der Bergstation der “Grand Mulets”. Da aber die Franzosen vor…

IMG_20190408_164146

07.04. – 13.04.2019 Durchquerung des Nationalparks Gran Paradiso im Aostatal

Die Durchquerung des Nationalparks Gran Paradiso, eine Klasseskitour für sich. Kann man denn diese Tour mit der wohl bekanntesten und klassischen “Haute Route” vergleichen? Naja, im vergleich zu dieser findet man hier weniger Gletscherflächen dafür aber auch einsamere Gipfel – mit Ausnahme im Gebiet des Gran Paradiso und die Tagesetappen sind grundsätzlich etwas länger. Wir beginnen unsere Durchquerung im “Valle de Cogne” oder genauer im “Valnontey” auf 1666m. Dieses Tal…

IMG_20190302_171743

28.02. – 03.03.2019 Geniale Skitourentage rund um die Maighelshütte

Anfang März hatten wir wirklich Traum Skitourentage im Val di Maighels. Dieses Tal in dem der Rhein seinen Urspung hat befindet sich im schweizerischen Kanton Graubünden und liegt südlich des Oberalppasses. Die Cabane di Maighels bietet sich herorragend als Unterkunft in diesem wunderschönen Gebiet an. Bei Fragen kannst du mich gerne jederzeit kontaktieren!