IMG_2883

02.09. – 06.09.2018 (HTGPMR) GRAN PARADISO UND MONTE ROSA

Unterwegs in der Region Aosta – Active-Mountains Alpinschule. Wir treffen uns in Pont dem letzten Dorf am Ende des Valsavareche im Aostatal. Hier startet unsere Tour auf den Gran Paradiso, 4061m der uns als Akklimatisationstour der Hochtourenwoche dienen sollte. Gleich bei Ankuft an der Hütte wurde klar, dass der “Ansturm” auf den höchsten Berg Italiens nicht mehr sehr groß werden dürfte. Es ist ja immerhin schon Anfang September. Trotzdem starten…

26.08. – 30.08.2018 (HTBIA) BERNINA DURCHQUERUNG – FÜR RICHTIGE ALPINISTEN

Unterwegs in der Berninagruppe – Active-Mountains Alpinschule. Die Durchquerung der Berninagruppe zählt zu den schönsten Touren in unserem Programm. Wir starten die anspruchsvollen Tourentage bei einem gemütlichen Begrüßungsgetränk im Hotel Morteratsch. Die erste Etappe, der Aufstieg zur Bovalhütte, 2495m ist ja nich besonders lange. Schon spannender gestaltet sich der zweite Tourentag. Die Begehung des Piz Morteratsch, 3751m über den wenig bekannten “Spraunzapfeiler” verlangt dem Bergsteiger schon etwas mehr ab. Doch…

IMG_2557

12.08. – 17.08.2018 (HTSPAG) MONTE ROSA “SPAGETTI-RUNDE”

Unterwegs in Zermatt – Active-Mountains Alpinschule. Als Akklimatisationstour nutzen wir das Allalinhorn, 4027m. Noch ein zweites Mal können wir gemütlich in Herbriggen im Hotel Bergfreund Speisen und Übernachten bevor es für mehrere Tage ins Hochgebirge des Monte Rosa Hauptkammes geht. Der Gebirgsstock des Monte Rosa bildet eine natürliche Grenze zwischen den Ländern Italien und der Schweiz, eine hohe Grenze die nicht wirklich bewacht werden muß, da hier die Gletscher wild…

IMG_2163

22.07. – 26.07.2018 ALPINKLETTERN IN DER CADINIGRUPPE

Unterwegs war ich als Stammbergführer für den DAV Summit Club. Die Cadinigruppe befindet sich etwas südlich der “Drei Zinnen”. Die Gipfel dieser schönen Kletternwände erreichen eine Höhe zwischen 2400m und 2800m. Die Kletterrouten stehen nicht im Rampenlicht, diese stehn wohl im Schatten der großen drei Zinnen. Doch die Kletterein sind nicht weniger schön. Nicht zu lange und auch nicht zu schwer, nie wirklich eine große Herausforderung doch aber mit besonderem…

Babsi Zangerl: Begehung der Speed Intégrale – ihrer ersten 9a

Es war 7 Uhr morgens, als Babsi von der Nachtschicht aus dem Krankenhaus nach Hause kam, in dem sie als Radiologie-Assistentin arbeitet. Ihre Chancen auf einen Durchstieg erschienen ihr eher gering. Aber der Tag wollte genutzt werden, also machte sie sich mit ein paar Freunden zum Fels auf. Der Morgen war nass und die Luftfeuchtigkeit hoch. Es regnete sogar ein wenig. Als der Regen nachliess, stieg sie in ihr Projekt…

IMG_2082

15.07. – 19.07.2018 (HTBFM) MONT BLANC BY FAIR MEANS

Unterwegs am wohl schönsten Weg zum Mont Blanc – Active-Mountains Alpinschule. Die West-Ost Überschreitung des Mont Blanc ist sicherlich einer der schönsten Wege auf den Mont Blanc. Der Weg beginnt im Les Contamines Montjoie und führt zunächst auf das Ref. Conscrits, 2602m wo man die folgende Nacht verbringt. Der Aufstieg ist mit ca. 1600 Hm nicht geschenkt aber landschaftlich sehr beeindruckend und schön. Am nächsten Tag gehts über die Aiguille…

IMG_1958

07.07. – 10.07.2018 (HTMHG) MATTERHORN HÖRNLIGRAT + OBERGABELHORN

Unterwegs in Zermatt – Active-Mountains Alpinschule. Zwei sehr abitionierte Ziele standen am Programm mit dem Matterhorn als Hauptziel. Als “Eingehtour” wählten wir das Obergabelhorn, 4063m. Man darf schon sagen, dass dieser Berg bereits eine anspruchsvolle Westalpentour ist, denn bis zur Rothornhütte, 3198m sind es alleine schon ca. 1600 Hm. Am nächsten Tag bewegt man sich auf dem langen Grat über die Wellenkuppe, 3903m, einem Gran Gendarmen zwischen Wellenkuppe und Obergabelhorn…

IMG_1912

02.07. – 06.07.2018 (HTGPMR) GRAN PARADISO + MONTE ROSA

Unterwegs im Aostatal, Gran Paradiso und Monte Rosa – Active-Mountains Alpinschule. 4000er sammeln am Monte Rosa Hauptkamm mit dem schönen Akklimatisationsberg und höchstem Berg Italiens dem Gran Paradiso, 4061m. Am Gran Paradiso war das Wetter noch gut auf unserer Seite ! Bei beinahe perfekten Bedingungen und bei bestem Westalpenwetter konnten wir die Aussicht vom höchsten Berg Italiens genießen. Am Monte Rosa Hauptkamm wurde das Wetter wieder etwas instabil. Bei wechselhaftem Wetter…

IMG_1829

24.06. – 25.06.2018 GROßGLOCKNER, 3798M

Unterwegs in der Glocknergruppe, Hohe Tauern – Active-Mountains Alpinschule. Die aktuelle Nordwestwetterlage bescherrte uns feuchte und kalte Luftmassen. So konnten wir unsere geplante Tour auf den Großglockner über den Stüdlgrat leider nicht durchführen, dennoch stiegen wir bei winterlichen Verhältnissen über den Normalweg auf den höchsten Punkt von Österreich. Schneefall, Wind und schlechte Sichten begleitete uns auf dem gesamten Anstieg, doch kurz vor dem Gipfel das Glück. Der Gipfel über den…

IMG_1718

22.06. – 23.06.2018 GROßVENEDIGER, 3660M – VIA PRAGERHÜTTE

Unterwegs in der Venedigergruppe, Hohe Tauern – Active-Mountains Alpinschule. Wir treffen uns im Matreier Tauernhaus, dem Ausgangspunkt zur Neuen Pragerhütte, 2769m. Der Weg führte uns zunächst über das Venedigerhaus im Innergschlöss durch das landschaftlich beeindruckende Tal in Osttirol. Bei der Abzweigung zum Viltratental zweigen wir links, Richtung Südosten auf den Gletscherweg ab und gelangen nach ca. 5 Stunden Gehzeit an der Hütte an. In der gemütlichen Hütte besprechen wir am…