ALPINKLETTERN GRUNDKURS WELSERHÜTTE: OBERÖSTERREICH

ab  280,00

Die gut geführt Welser Hütte ist das perfekte Basislager für Kletterausbildungen, von der Trittschulung und Toprope-Sicherungstechnik bis zum Vorstiegstraining und Standplatzbau, nicht zu vergessen die Seiltechnik der behelfsmäßigen Bergrettung ist ebenfalls mit dabei.

 


  • Bewertungen 0 Bewertungen
    0/5
  • Kategorie Angebotstyp
    Ausbildung
  • Anspruch leicht
    1/8
  • Gruppengröße Mittlere Gruppe
    2-6
ALPINKLETTERN GRUNDKURS WELSERHÜTTE: OBERÖSTERREICH
  • Buchungscode: AGKWEL
  • Veranstaltungsdauer: 4 Tage (Do.-So.)
  • Teilnehmerzahl: 2-6 TN
  • Anforderung: leicht
  • Geeignet für: Einsteiger
  • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer

Termine
  • 05.07. – 08.07.2018
  • 26.07. – 29.07.2018
Kurskosten
  • < 3 Personen ab € 470,- p.P.
  • < 4 Personen ab € 350 ,- p.P.
  • > 5 Personen ab € 280,- p.P.

⇒ für Gruppen ab 4 Personen gerne auch individuelle Termine möglich !!!

Zusatzkosten
  • € 48,-/ Nächtigung; Mehrbettzimmer mit Halbpension – ohne Ermäßigung
  • € 38,-/ Nächtigung; Mehrbettzimmer mit Halbpension – mit Ermäßigung (Mitgliedschaft ÖAV)

Technik

Kondition

⇒ Schwierigkeitsbewertung


Voraussetzung
  • Basiswissen oder Grundkenntnisse der Sicherungstechnik
  • Du kannst in der Halle bis zum 5ten Schwierigkeitsgrad klettern
  • Motivation zum lernen und langen Schulungstagen
Ausbildungsinhalte – Praxis
  • Schulung der Seiltechnik (Standplatzbau, Top-Stand, Abseilen etc.)
  • Schulung der Klettertechnik
  • Trittschulung und sicheres bewegen im Gelände
  • Vorbereitung – Vorstiegsklettern
  • Seilschaftsablauf (Führung und Wechselführung)
  • Objektive Gefahren von der Theorie in die Praxis umsetzen
  • Orientierung im Gebirge
  • Bergbezogene Wetterkunde
Ausbildungsinhalte – Theorie
  • Ausrüstung – Materialkunde
  • Seil- und Sicherungstechnik
  • Planung – Tourenplanung – Beurteilung
  • Orientierung und Kartenkunde
  • Verhalten im Notfall
  • Knotenkunde
Ausbildungsziel
  • Das selbstständige und sichere Klettern in Seilschaft
  • Richtiger und korrekter Ablauf der Rückzugsmethode im Fels
  • Die richtige Tourenplanung


Leistungsübersicht
Was ist im Angebot inkludiert?Diese Leistungen sind im Angebotspreis inkludiert.
  • Organisation und Planung der Alpinschule
  • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung : Steinschlaghelm, Klettergurt, Steigeisen, Steileisgeräte, Karabiner, Seile
Was ist im Angebot nicht inkludiert?Diese Leistungen sind im Angebotspreis nicht inkludiert.
  • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis.
  • Reiseversicherung: Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.
  1. 1. Tag Welserhütte, 1740m
    Hofpürglhütte, 1740m. Treffpunkt und Begrüßung um 15.00 in  Uhr Grünau im Almtal, Gasthof Jagersimmerl. Hier bilden wir Fahrgemeinschaften und fahren zum Almtalerhaus zurück. Von hier geht’s zuerst auf einer Fortstraße durch den Wald weiter, bevor es ab dem Materiallift steiler wird. Es besteht die Möglichkeit das Material hoch transportieren zu lassen.
    ↑ 1200 hm Gz 3 h
  2. 2. Tag Alpinklettern Grundkurs

    Kursablauf nach den Programminhalten. Am vierten Tag werden wir um ca. 15.00 Uhr den Abstieg in Tal antreten. Fahrt zum Treffpunkt – Gasthof Jagersimmerl im Almtal. Kursende um 17.00 Uhr, Verabschiedung und Heimreise.

  3. 3. Tag Alpinklettern Grundkurs

    Kursablauf nach den Programminhalten. Am vierten Tag werden wir um ca. 13.00 Uhr den Abstieg in Tal antreten. Fahrt zum Treffpunkt – Gasthof Jagersimmerl im Almtal. Kursende um 16.00 Uhr, Verabschiedung und Heimreise.

  4. 4. Tag Alpinklettern Grundkurs

    Kursablauf nach den Programminhalten. Am vierten Tag werden wir um ca. 13.00 Uhr den Abstieg in Tal antreten. Fahrt zum Treffpunkt – Gasthof Jagersimmerl im Almtal. Kursende um 16.00 Uhr, Verabschiedung und Heimreise.

Unsere Unterkunft in der Welserhütte, 1740m

Die Welserhütte liegt auf der Nordseite des Großen Priels, 2515m. Ausgestattet mit einfachen sanitären Anlagen, Zimmerlager und Lagerbetten. Die Küche ist hervorragend und die Hüttenwirte sehr herzlich. Das wichtigste für unsere Alpingrundkurse in Oberösterreich ist aber die ideale Lage – in Mitten einem Felsparadies am Fuße dem Großen Priels.

 

 

 

Leistungsübersicht
inklusive
  • Planung und Organisation durch die Alpinschule
  • Staatl. gepr. Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung
exklusive
  • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis.

Du kannst dich direkt hier oder über die KONTAKT-Seite zu diesem Kurs anmelden. (Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.)

ABLAUF DER BUCHUNG:

Wird die Mindestteilnehmerzahl erreicht und kommt ein Kurs oder eine Führung zustande, bekommst du von uns per E-Mail eine Kursbestätigung. Nach Erhalt der Kursbestätigung muss der Betrag vollständig auf unser Konto überwiesen werden. Ist dies erfolgt, erhältst du von uns eine Anmeldebestätigung. Die Buchung ist somit verbindlich.

Bitte beachte die Anmeldefrist von 14 Tagen vor Beginn der Veranstaltung!
Informiere dich hier über unsere AGB.

Bitte gib den Buchungscode des Kurses an!









Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

[recaptcha]

Ja, die Versicherung ist in diesem Angebot nicht inkludiert. Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.

Nähere Infos zur Klassifizierung der Tour erhältst du hier:

Schwierigkeitsbewertung

Infos zu Klassifizierung/Schwierigkeitsbewertung der Tour: HIER
0/5

Bewerte dieses Angebot!