BRITANNIAHÜTTE, 3030M

ab  520,00

 Die Britanniahütte, 3030m oberhalb von Saas Fee dient uns als idealer Ausgangspunkt zu den schönen Touren in dieser Woche. Allalinhorn, 4027m, Alphubel, 4206, Strahlhorn, 4190m und das Fluchthorn, 3795m sind die Berge die wir machen werden.

  • Bewertungen 0 Bewertungen
    0/5
  • Kategorie Angebotstyp
      Führung
    • Anspruch mittel
      4/8
    • Gruppengröße Kleine Gruppe
      2-6
    BRITANNIAHÜTTE, 3030M
    Buchungscode: SHBRITA
    • Veranstaltungsdauer: 5 Tage
    • Teilnehmerzahl: 2-6 TN
    • Anforderung: mittel
    • Geeignet für: Fortgeschrittene
    • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer

    Beste Jahreszeit

    • Mitte März bis Ende April

    Termine

    • je nach Anfrage !

    Kurskosten

    • < 2 Personen ab € 930,- p.P.
    • < 3 Personen ab € 670,- p.P.
    • > 4 Personen ab € 520,- p.P.

    Zusatzkosten

    • CHf. 65,-/ Nächtigung mit Halbpension mit Ermäßigung
    • CHf. 77,-/Nachtigung mit Halbpension ohne Ermäßigung
    • CHf. 40,- Bergfahrt Felskinn
    • CHf. 95,-/ 5 Tage, Parkgebühren Parkhaus Saas Fee

    Technik

    Kondition

    ⇒ Schwierigkeitsbewertung


    Voraussetzung

    • Bewegen in hochalpinen Steilgelände, teil auch über 35° Grad Neigung, Gipfelbegehungen meist mit Steigeisen und am Seil
    • Fahren von Kurven in paralleler Skistellung im Tiefschnee bei jeder Schneeart und in steilem Gelände
    • Ausreichende Kondition für Aufstiege max. 1500 Höhenmeter
    • Basiswissen der Spaltenberung
    • Basiswissen der LVS-Kunde

     
    Leistungsübersicht
    Was ist im Angebot inkludiert?Diese Leistungen sind im Angebotspreis inkludiert.
    • Organisation und Planung der Alpinschule
    • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer
    • Leihausrüstung :  LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Gletscherausrüstung
    Was ist im Angebot nicht inkludiert?Diese Leistungen sind im Angebotspreis nicht inkludiert.
    • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis.
    • Lawinenairbagsystem: € 30,-/ Tag
    • Reiseversicherung: Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.
    1. 1. Tag Saas Fee - Britanniahütte, 3030m

      Saas Fee – Britanniahütte, 3030m. Treffpunkt um 15.00 Uhr in Saas Fee und Auffahrt mit der Seilbahn zur Station Felskinn, 2989m. Eine kurze Traverse führt im leichten auf und ab hinüber zur Britanniahütte, 3030m. ↑ 100 Hm

       

       

    2. 2. Tag Fluchthorn, 3795m

      Fluchthorn, 3795m. Wir nützen die schöne Tour zum eingehen auf der Höhe. Zunächst fahren wir auf den Hohlaubgletscher ab und steigen über den Allalingletscher dem Gipfel entgegen. Schöne Firnabfahrt mit einem kurzen Gegenanstieg zurück zur Britanniahütte, 3030m. 965 Hm1000 Hm

       

       

    3. 3. Tag Allalinhorn, 4027m

      Allalinhorn, 4027m. Von der Hütte zum Feegletscher. Anfangs über die Pisten des Gletscherskigebietes ideal zum warmwerden und eingehen. Dann weiter durch freies Gelände, an einigen Spaltenzonen vorbei zum Feejoch, 3826m. Hier ostwärts über den Gipfelhang zum höchsten Punkt. ↑ 1200 Hm ↓ 1200 Hm

    4. 4. Tag Strahlhorn, 4190m

      Strahlhorn, 4190m. Noch im Schein der Stirnlampe beginnt die Tour mit einer kurzen Abfahrt auf den Hohlaubgletscher und weiter zum Allalingletscher. Technisch einfach ist der gleichmäßige Anstieg über den langen Gletscher hinauf zum Adlerpass. Achtgeben heißt es auf die zahlreichen Spalten, die im respektvollen Abstand umgangen werden. Vom Pass über den aussichtsreichen Rücken unschwierig zum Gipfel, mit Blick zum Matterhorn und Monte Rosa. Abfahrt entlang der Aufstiegsroute und Gegenanstieg zur Hütte. ↑ 1350 Hm ↓ 1350 Hm

    5. 5. Tag Alphubel, 4206m - Saas Fee

      Alphubel, 4206m – Saas Fee. Der höchste Gipfel steht am Abschlusstag auf dem Tourenplan. Über den zerissenen Feegletscher, vorbei an beeindruckenden Gletscherabrüchen erfolt der Anstieg bis knapp unters Alphubeljoch. Von hier durch eine steile Gletschermulde bis auf weitläufige Gipfelplateau und zum höchsten Punkt – Startpunkt für eine nicht enden wollende Abfahrt hinunter nach Saas Fee. 1350 Hm ↓ 2400 Hm

    Unsere Unterkünfte

    Britanniahütte, 3030m

    • einfache Berghütte
    • (nicht immer) fließendes Wasser
    • kein WLAN
    • Telefonnetz ausserhalb der Hütte

     

    Bildergebnis für bilder britanniahütte

     

     

    Leistungsübersicht
    inklusive
    • Planung und Organisation durch die Alpinschule
    • Staatl. gepr. Berg- und Skiführer
    • Leihausrüstung
    exklusive
    • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis

    Du kannst dich direkt hier oder über die KONTAKT-Seite zu diesem Kurs anmelden. (Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.)

    ABLAUF DER BUCHUNG:

    Wird die Mindestteilnehmerzahl erreicht und kommt ein Kurs oder eine Führung zustande, bekommst du von uns per E-Mail eine Kursbestätigung. Nach Erhalt der Kursbestätigung muss der Betrag vollständig auf unser Konto überwiesen werden. Ist dies erfolgt, erhältst du von uns eine Anmeldebestätigung. Die Buchung ist somit verbindlich.

    Bitte beachte die Anmeldefrist von 14 Tagen vor Beginn der Veranstaltung!
    Informiere dich hier über unsere AGB.

    Bitte gib den Buchungscode des Kurses an!









    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

    [recaptcha]

    Ja, die Versicherung ist in diesem Angebot nicht inkludiert. Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.

    Nähere Infos zur Klassifizierung der Tour erhältst du hier:

    Schwierigkeitsbewertung

    Infos zu Klassifizierung/Schwierigkeitsbewertung der Tour: HIER
    0/5

    Bewerte dieses Angebot!