GENUß SKITOUREN SARNTAL: SÜDTIROL

ab  650,00

Das Drei – Sterne – Hotel “Feldrand” in Weißenbach ist die zentrale Basis für eine perfekte Skitouren-Woche. Der Hotelbus bringt Sie zu den Einstiegen für fünf Zweitausender von Schönjöchlspitze, 2308m bis Tatschspitze, 2526m. Die Aufstiege liegen stehts unter 1000 Höhenmeter, also Genuß-Plus-like.

 


  • Bewertungen 0 Bewertungen
    0/5
  • Kategorie Angebotstyp
      Führung
    • Anspruch leicht bis mittel
      3/8
    • Gruppengröße Mittlere Gruppe
      2-6
    GENUß SKITOUREN SARNTAL: SÜDTIROL
    • Buchungscode: STSARN
    • Veranstaltungsdauer: 7 Tage (So.-Sa.)
    • Teilnehmerzahl: 2-6 TN
    • Anforderung: leicht bis mittel
    • Geeignet für: Einsteiger und Fortgeschrittene
    • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer

    Termine
    • 04.03. – 10.03.2018
    Kurskosten
    • < 2 Personen ab € 1225,- p.P.
    • < 3 Personen ab € 820,- p.P.
    • > 4 Personen ab € 650,- p.P.

    ⇒ für Gruppen ab 4 Personen gerne auch individuelle Termine möglich !!!

    Zusatzkosten
    • € 62,-/ Nächtigung; Doppelzimmer mit Halbpension
    • € 24,8,-/ Nächtigung; Einzelzimmeraufpreis

    Technik

    Kondition

    ⇒ Schwierigkeitsbewertung


    Voraussetzung
    • Fahren von sicheren Kurven auf roten Pisten in paralleler Skistellung
    • Ausreichende Kondition für Aufstiege max. 1200 Höhenmeter
    • Praxis in der Aufstiegstechnik mit Tourenski
    • Basiswissen der LVS-Kunde


    Leistungsübersicht
    Was ist im Angebot inkludiert?Diese Leistungen sind im Angebotspreis inkludiert.
    • Organisation und Planung der Alpinschule
    • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer
    • Leihausrüstung :  LVS-Gerät, Schaufel, Sonde
    Was ist im Angebot nicht inkludiert?Diese Leistungen sind im Angebotspreis nicht inkludiert.
    • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis.
    • Lawinenairbagsystem: € 30,-/ Tag
    • Reiseversicherung: Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.
    1. 1. Tag Hotel Feldrand
      Hotel Feldrand. Begrüßung und Treffpunkt um 18 Uhr im Hotel Feldrand im Sarntal. Nach einem Begrüßungsgetränk und einer kleinen Vorstellungsrunde werden wir beim gemeinsamen Abendessen das Programm für die nächsten Tage besprechen.
    2. 2. Tag Seeblspitz, 2320 m.

      Seeblspitz, 2320 m. Kurze Fahrt zu den Winkhöfen, 1442 m. Bequemer Anstieg über Forstwege zur Büchelealm, dann steiler zur Ebenbergalm und über felsiges Gelände auf den Gipfel. ↑↓ 980 hm; Gz 3,5 h

    3. 3. Tag Plattenspitze, 2432 m

      Plattenspitze, 2432 m. Durnholz, 1550 m, im gleichnamigen Seitental des Sarntals wird mit dem Bus erreicht. Aufstieg über einen Forstweg bis zur Waldgrenze, dann etwas steiler zum Gipfel. Herrliche Skiabfahrt über freie Westhänge. ↑↓ 880 hm; Gz 3,5 h

    4. 4. Tag Tatschspitze, 2526 m

      Tatschspitze, 2526 m. Der Ausgangsort Asten, 1521 m, liegt im hinteren Sarntal. Über eine Forststraße ziehen Sie Ihre Spuren ins Tramintal. Linkshaltend geht es nun hinauf über die Seebergalm und das Niedereck bis auf 2500 Meter, unterhalb des steilen Gipfelgrates. ↑↓ 1000 hm; Gz 4 h

    5. 5. Tag Liffelspitz, 2590 m

      Liffelspitz, 2590 m. Die Skitour startet wieder im Durnholzer Tal auf 1724 m. Sanfter Zustieg bis zur Feldwiesalm, 2008 m. Nun ansteigend in perfektem Skitouengelände auf den Gipfel. Prachtvoller Blick ins Schalderer Tal. Perfekte Skiabfahrt. ↑↓ 870 hm; Gz 3,5 h

    6. 6. Tag Schönjöchlspitze, 2308 m

      Schönjöchlspitze, 2308 m. Kurze Fahrt nach Pens, 1458 m, zwischen Weißenbach und Asten. Insgesamt bestimmt steileres Gelände den Tourenverlauf. Durch das Kirchbergtal und über den Westhang zum Gipfel. Die Abfahrt lässt jubeln. Hm ↑↓ 850 Gz 3,5 h

    7. 7. Tag Verabschiedung

      Verabschiedung und Heimreise nach dem Frühstück.

    Unsere Unterkunft im Hotel Feldrand

    Unser familienfreundliches Haus liegt in ruhiger, sonniger Lage in 1.200m Meereshöhe, umgeben von Wiesen und Wäldern. Neben der urwüchsigen Naturlandschaft mit seiner Flora und Fauna finden Sie hier ebenso Geselligkeit bei Spiel, Sport und Spaß. Zum Beispiel beim Wandern über gut markierte Wege, beim Tennisspiel, beim Schwimmen, beim Langlaufen oder bei einer Skitour und nicht zuletzt bei originellen Festen der Talgemeinschaft. Zimmer mit Dusche/WC, Fön, Balkon, Satteliten Fernseher und Telefon sowie Restaurant, Kaffee-Terrasse, Liegewiese, Sauna, Solarium und Fitnessraum. Gestärkt durch das Frühstücksbuffet starten Sie in den Tag, ganz egal ob Sportler oder Genießer. Unsere gutbürgerliche Küche mit Südtiroler Spezialitäten und internationalen Gerichten – verbunden mit erlesenen Weinen, servieren wir in gemütlichen Räumen.

    Bildergebnis für Bilder hotel feldrandBildergebnis für Bilder hotel feldrandBildergebnis für Bilder hotel feldrandBildergebnis für Bilder hotel feldrand

    Leistungsübersicht
    inklusive
    • Planung und Organisation durch die Alpinschule
    • Staatl. gepr. Berg- und Skiführer
    • Leihausrüstung
    exklusive
    • Nächtigung mit Halbpension im Hotel Feldrand
    • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis

    Du kannst dich direkt hier oder über die KONTAKT-Seite zu diesem Kurs anmelden. (Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.)

    ABLAUF DER BUCHUNG:

    Wird die Mindestteilnehmerzahl erreicht und kommt ein Kurs oder eine Führung zustande, bekommst du von uns per E-Mail eine Kursbestätigung. Nach Erhalt der Kursbestätigung muss der Betrag vollständig auf unser Konto überwiesen werden. Ist dies erfolgt, erhältst du von uns eine Anmeldebestätigung. Die Buchung ist somit verbindlich.

    Bitte beachte die Anmeldefrist von 14 Tagen vor Beginn der Veranstaltung!
    Informiere dich hier über unsere AGB.

    Bitte gib den Buchungscode des Kurses an!









    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

    [recaptcha]

    Ja, die Versicherung ist in diesem Angebot nicht inkludiert. Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.

    Nähere Infos zur Klassifizierung der Tour erhältst du hier:

    Schwierigkeitsbewertung

    Infos zu Klassifizierung/Schwierigkeitsbewertung der Tour: HIER
    0/5

    Bewerte dieses Angebot!