HOTEL BIELER HÖHE SILVRETTASTAUSEE

ab  680,00

Hennekopf, 2704m, Mittlere Gletscherspitze, 2965m, und Schneeglocke, 3223m: Reizwörter für Skibergsteiger, die sanfte Hänge bevorzugen, Aufstiege unter fünf Stunden mit Traumabfahrten. Der Piz Buin, 3312m bekanntester Gipfel der Silvretta steht natürlich auch auf dem Programm.

 

 

  • Bewertungen 0 Bewertungen
    0/5
  • Kategorie Angebotstyp
      Führung
    • Level mittel
      4/8
    • Gruppengröße Mittlere Gruppe
      3-6
    HOTEL BIELER HÖHE SILVRETTASTAUSEE
    Buchungscode: SHBIEL
    • Veranstaltungsdauer: 7 Tage (Sa.-So.)
    • Teilnehmerzahl: 2-6 TN
    • Anforderung: mittel
    • Geeignet für: Fortgeschrittene
    • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer

    Beste Jahreszeit

    • Anfang März – Ende April

    Termine

    • je nach Anfrage !

    Kurskosten

    • < 3 Personen ab € 850,- p.P.
    • > 4 Personen ab € 680,- p.P.

    Zusatzkosten

    • € 89,-/ Nächtigung; Doppelzimmer mit Halbpension
    • € 97,-/ Nächtigung; Einzelzimmer mit Halbpension
    • € 30,- Vermuntseilbahn plus Tunnelbus auf die Bieler Höhe

    Technik

    Kondition

    ⇒ Schwierigkeitsbewertung


    Voraussetzung

    • Bewegen in hochalpinen Steilgelände, teil auch über 35° Grad Neigung, Gipfelbegehungen meist mit Steigeisen und am Seil
    • Fahren von Kurven in paralleler Skistellung im Tiefschnee bei jeder Schneeart und in steilem Gelände
    • Ausreichende Kondition für Aufstiege max. 1600 Höhenmeter
    • Basiswissen der Spaltenberung
    • Basiswissen der LVS-Kunde

     
    Leistungsübersicht
    Was ist im Angebot inkludiert?Diese Leistungen sind im Angebotspreis inkludiert.
    • Organisation und Planung der Alpinschule
    • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer
    • Leihausrüstung :  LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Gletscherausrüstung
    Was ist im Angebot nicht inkludiert?Diese Leistungen sind im Angebotspreis nicht inkludiert.
    • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis.
    • Lawinenairbagsystem: € 30,-/ Tag
    • Reiseversicherung: Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.
    1. 1. Tag Bieler Höhe, 2036m

      Bieler Höhe, 2036 m.Treffpunkt und Begrüßung um 14.30 Uhr in Partenen im Montafon. Auffahrt mit der Vermunt-Seilbahn bis auf 1732 Meter. Von hier mit dem Tunnelbus zum Gasthaus Piz Buin. Nach einem Begrüßungsgetränk und einer kleinen Vorstellungsrunde werden wir beim gemütlichen Abendessen den Programmablauf besprechen.

    2. 2. Tag Hennekopf, 2704m

      Hennekopf, 2704 m. Sanfte Hänge und viele Abfahrtsmöglichkeiten über weite Hänge zeichnen diese Skitour aus. Skiabfahrt vom Gasthaus in den Talboden, auf ca. 2000 Meter, wo der Aufstieg beginnt. ↑↓ 700 Hm

    3. 3. Tag Mittlere Getschnerspitze, 2965m

      Mittlere Getschnerspitze, 2965 m. Ein kurzes Stück verläuft die Skitour im Bieltal, dann Abzweigung zum Runden Kopf, 2376 m, und über den kleinen Henneberg Ferner zum Gipfel. Genussreiche Abfahrt über weite, freie Hänge. ↑↓ 930 Hm

    4. 4. Tag Kromer Scharte, 2697m

      Kromer Scharte, 2697 m. Taxifahrt ins Großvermunt-Tal, 1900 m. Aufstieg durch das Kromer Tal, vorbei an der Saarbrücker Hütte, 2538 m, in die Seelücke und zum Tagesziel. Fantastische Nordabfahrt zum Vermunt-Stausee. Taxi-Rückfahrt. ↑ 800 Hm ↓ 950 Hm

    5. 5. Tag Rauhkopf-Scharte, 3005m

      Rauhkopf-Scharte, 3005 m. In gleichmäßiger Steigung durch das Bieltal. Erst am Rauhkopf-Gletscher sind Spitzkehren erforderlich. Schöner Blick hinüber ins Jamtal. ↑↓ 970 Hm

    6. 6. Tag Piz Buin, 3312m

      Piz Buin, 3312 m. Die Piz Buin-Aspiranten traversieren den Talboden und steigen über den Ochsentaler Gletscher in die Buinlücke, 3056 m. Hier werden die Ski deponiert. Weiter geht es über eine Steilstufe im kombinierten Fels- und Eisgelände auf den Top-Gipfel der Silvetta. Auf gleichem Weg zurück zum Skidepot und Abfahrt zum Gasthof. ↑↓ 1280 Hm

    7. 7. Tag Schneeglocke, 3223m

      Schneeglocke, 3223 m. Über den flachen Talboden ca. eine Stunde Richtung Klostertaler Gletscher und von Süden auf den Gipfel. Riesige Skiabfahrt durchs Klostertal. ↑↓ 1190 Hm

    Unsere Unterkünfte im Hotel Piz Buin

    Der Berggasthof Piz Buin auf der Bieler Höhe thront in Traum-Lage, am höchsten Punkt der im Winter gesperrten Silvretta-Hochalpenstraße. Ausstattung: Doppelzimmer mit Dusche/WC, Fernseher, WLAN gegen Gebühr. Wellness: Saunalandschaft mit Panorama-Ruheraum. Sehr gutes Essen, Salatbuffet und Wahlmenü. Kleiner Skilift am Haus.

    Bildergebnis für Bilder hotel piz buin silvrettastauseeBildergebnis für Bilder hotel piz buin silvrettastausee
    Bildergebnis für Bilder hotel piz buin silvrettastauseeBildergebnis für Bilder hotel piz buin silvrettastausee

     

     

    Leistungsübersicht
    inklusive
    • Planung und Organisation durch die Alpinschule
    • Staatl. gepr. Berg- und Skiführer
    • Leihausrüstung
    exklusive
    • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis

    Du kannst dich direkt hier oder über die KONTAKT-Seite zu diesem Kurs anmelden. (Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.)

    ABLAUF DER BUCHUNG:

    Wird die Mindestteilnehmerzahl erreicht und kommt ein Kurs oder eine Führung zustande, bekommst du von uns per E-Mail eine Kursbestätigung. Nach Erhalt der Kursbestätigung muss der Betrag vollständig auf unser Konto überwiesen werden. Ist dies erfolgt, erhältst du von uns eine Anmeldebestätigung. Die Buchung ist somit verbindlich.

    Bitte beachte die Anmeldefrist von 14 Tagen vor Beginn der Veranstaltung!
    Informiere dich hier über unsere AGB.

    Bitte gib den Buchungscode des Kurses an!









    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

    Ja, die Versicherung ist in diesem Angebot nicht inkludiert. Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.

    Nähere Infos zur Klassifizierung der Tour erhältst du hier:

    Schwierigkeitsbewertung

    Infos zu Klassifizierung/Schwierigkeitsbewertung der Tour: HIER
    0/5

    Bewerte dieses Angebot!

    Termine Angebotstermine Angebotsstatus Angebotsstatus ab-Preis (p. P.) (je nach Gruppengröße)
    15. März 2019 - 30. April 2019
    BUCHBAR
     680,00