MATTERHORN ÜBERSCHREITUNG

ab  1.350,00

Das Matterhorn ist sicherlich der meist fotografierte Berg der Welt. Die markante Form die jeder Bergsteiger kennt und so fazinierend und anziehend aussieht ist diejenige der schweizer Seite. Also von Zermatt aus wo im Jahre 1865 über den Hörnligrat die Erstbegehung erfolgte. Doch nur drei Tage später glückte einer Italienischen Seilschaft von Breuil Cervinia aus die Begehung der italienschein Seite. Der Liongrat wurde gemacht. Wir versuchen diese beiden Grate zu kombinieren und machen die Überschreitung über den Liongrat auf das Matterhorn und steigen über den Hörnligrat hinab.

  • Bewertungen 0 Bewertungen
    0/5
  • Kategorie Angebotstyp
    Führung
  • Anspruch schwer
    8/8
  • Gruppengröße Kleine Gruppe
    1
MATTERHORN ÜBERSCHREITUNG

Kurz und Bündig

  • Veranstaltungsdauer: 2 Tage (Sa.-So.)
  • Teilnehmerzahl: 1 TN
  • Anforderung: schwer
  • Geeignet für: Fortgeschrittene
  • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer

Kurskosten

  • < 1 Personen ab € 1450,- p.P.

Zusatzkosten

Rif. Carrel, 3829m

  • ca. € 20,-/ Nächtigung; Benützung Gas und Geschirr

Hotel Bergfreund

  • Chf. 60 – 80,-/ Nächtigung; Bergsteigerlager mit Halbpension

Seilbahnen

  • Chf. 43,- Bergfahrt Zermatt – Trockener Steeg
  • Chf. 30,- Talfahrt Schwarzsee – Zermatt
  • Transfers

Termine

Hier unverbindlich Anfragen!

Buchungscode: HTMÜBS


Technik

Kondition

⇒ Schwierigkeitsbewertung


Voraussetzung

  • Absolute Schwindelfreiheit und Trittsicherheit
  • Gehen und klettern mit Steigeisen auf teils blankem Fels und Eis
  • Ausreichend, gute Kondition für zwei lange Tage
  • Absolut gute Verhältnisse auf den Graten

Empfehlung

  • Eine Eingehtour zur Akklimatisation von 2 – 3 Tagen wird empfohlen. Zum einem lernt man sich besser kennen und zum zweiten kann man eventuell, technische Schwächen früher erkennen und daran gemeinsam noch arbeiten, die Akklimatisation wird ebenfalls verbessert.
  • Für jeden weiteren Tourentag würde von uns mit € 420,-/ Tag zusätzlich verrechnet.

 


 
Leistungsübersicht
Was ist im Angebot inkludiert?Diese Leistungen sind im Angebotspreis inkludiert.
  • Organisation und Planung der Alpinschule
  • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung kostenlos
Was ist im Angebot nicht inkludiert?Diese Leistungen sind im Angebotspreis nicht inkludiert.
  • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis.
  • Reiseversicherung: Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.
  1. 1. Tag Hotel Bergfreund

    Hotel Bergreund, Herbriggen. Treffpunkt und Begrüßung um 18.00 Uhr im Hotel Bergfreund in Herbriggen. Nach einem Begrüßungsgetränk werden wir beim gemütlichen Abendessen den Programmablauf besprechen.

  2. 2. Tag Rif. Carrel, 3829m

    Rif. Carrel, 3829m. Mit dem Hoteleigenen Taxibus werden wir nach Zermatt transportiert. Wir starten unsere Tour vom ”Trockenen Steeg”. Als ersters müssen wir  über den Theodulpass, einem alten Schmugglerpass nach Italien gelangen. Am Rif. Orionde gönnen wir uns eine Pause und stärken uns für den weiteren Weg hinauf zum Rif. Biwaco Carrel, 3829m. ↑ 1416 hm ↓ 615 hm

  3. 3. Tag Matterhorn, 4478m

    Matterhorn, 4478m ”Liongrat” – Hörnlihütte, 3270m. Früher start vom Biwak der Tag wird noch lange genug werden. In allgemein guten Fels und fixen Seilen geht es den Gipfel entgegen. Doch am Gipfel haben wir erst den halben Weg hinter uns. Nach einer kurzen Gipfelrast und der grandiosen  Aussicht vom Matterhorn steigen wir über den langen Hörnligrat zur gleichnamigen Hütte ab. ↑ 648 hm ↓ 1890 hm

Unsere Unterkünfte

Rif. Carrel, 3829m

  • Biwakhütte, Selbstverpflegung, Gas und Geschirr vorhanden, nicht bewartet.

Hotel Bergfreund

  • Wer kennt dieses für Bergsteiger gemachte Hotel in Herbriggen nicht – das Hotel Bergfreund. Mit seiner Gastfreundlichkeit aller erster Klasse und einer hervorragenden Küche überzeugt uns das Hotel seit einigen Jahren. Auch aus gutem Grund haben wir dieses Hotel für diese Tourgewählt.

 

Bildergebnis für bilder hotel bergfreundBildergebnis für bilder hotel bergfreundBildergebnis für Bilder Rif. Carrel Bildergebnis für bilder biwak carell

 

 

 

 

 

 

Leistungsübersicht
inklusive
  • Planung und Organisation durch die Alpinschule
  • Staatl. gepr. Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung
exklusive
  • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis.

Du kannst dich direkt hier oder über die KONTAKT-Seite zu diesem Kurs anmelden. (Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.)

ABLAUF DER BUCHUNG:

Wird die Mindestteilnehmerzahl erreicht und kommt ein Kurs oder eine Führung zustande, bekommst du von uns per E-Mail eine Kursbestätigung. Nach Erhalt der Kursbestätigung muss der Betrag vollständig auf unser Konto überwiesen werden. Ist dies erfolgt, erhältst du von uns eine Anmeldebestätigung. Die Buchung ist somit verbindlich.

Bitte beachte die Anmeldefrist von 14 Tagen vor Beginn der Veranstaltung!
Informiere dich hier über unsere AGB.

Bitte gib den Buchungscode des Kurses an!









Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

[recaptcha]

Ja, die Versicherung ist in diesem Angebot nicht inkludiert. Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.

Nähere Infos zur Klassifizierung der Tour erhältst du hier:

Schwierigkeitsbewertung

Infos zu Klassifizierung/Schwierigkeitsbewertung der Tour: HIER
0/5

Bewerte dieses Angebot!