SCHNEESCHUHWANDERN GJAIDALM: OBERÖSTERREICH

ab  320,00

Sie haben erste Erfahrungen mit Schneeschuhen gemach die gemütliche Gjaidalm am Dachsteinplateau bietet umfangreiche Rundtouren. Ein Tag ist für Intensive Ausbildung reserviert: Umgang mit dem LVS-Gerät, Üben verschiedener Gehtechniken bis hin zur Orientierung mit Karte und Bussole. In abwechselnder Führung können Sie Ihre “Führungsqualitäten” testen. Ideale Vorbereitung auf hochalpine Schneeschuh – Durchquerungen.

Geführte Wanderung durch Schlagsahnelandschaften auf dem Dachsteinhochplateau – weitab vom Rummel der Lifte auf einsamen Wegen. Das Dachstein Hochplateau gleicht im Winter einer weißen Wüste – was im Sommer schroff und karstig ist, wird durch Schnee und Wind im Winter zu einer einzigarten Schneedünenlandschaft. Wir bieten viele tolle Kurse an, zu denen Ihr euch gerne anmelden könnt. Natürlich machen wir gerne auch individuelle Touren für euch.

 

 

 


  • Bewertungen 0 Bewertungen
    0/5
  • Kategorie Angebotstyp
    Führung
  • Anspruch leicht
    1/8
  • Gruppengröße Mittlere Gruppe
    2-6
SCHNEESCHUHWANDERN GJAIDALM: OBERÖSTERREICH
  • Buchungscode: SWGJA
  • Veranstaltungsdauer: 4 Tage (Do.-So.)
  • Teilnehmerzahl: 2-6 TN
  • Anforderung: leicht
  • Geeignet für: Einsteiger
  • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer

Termine
  • 25.01. – 28.01.2018
  • 08.02. – 11.02.2018
Kurskosten
  • < 2 Personen ab € 640,- p.P.
  • < 3 Personen ab € 430,- p.P.
  • > 4 Personen ab € 320,- p.P.

⇒ für Gruppen ab 4 Personen gerne auch individuelle Termine möglich !!!

Zusatzkosten
  • € 60,-/ Nächtigung; Doppelzimmer mit Halbpension
  • € 99,-/ Nächtigung; Einzelzimmer mit Halbpension
  • € 44,-/ Nächtigung, Lager mit Halbpension
  • € 28,- Berg- und Talfahrt Krippensteinseilbahn

Technik

Kondition

⇒ Schwierigkeitsbewertung


Voraussetzung
  • Keine Kenntnisse Schneeschutechnik notwendig
  • Ausreichende Grundkondition für Aufstiege max. 800 Höhenmeter


Leistungsübersicht
Was ist im Angebot inkludiert?Diese Leistungen sind im Angebotspreis inkludiert.
  • Organisation und Planung der Alpinschule
  • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung :  LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Schneeschuhe und Skistöcke
Was ist im Angebot nicht inkludiert?Diese Leistungen sind im Angebotspreis nicht inkludiert.
  • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis.
  • Lawinenairbagsystem: € 30,-/ Tag
  • Reiseversicherung: Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.
  1. 1. Tag Gjaidalm, 1738m

    Gjaidalm, 1738m. Begrüßung und Treffpunkt um 14.00 Uhr an der Talstation Krippensteinseilbahn Obertraun. Die Materialausgabe machen wir am Parkplatz vor der Seilbahn, gemeinsam fahren wir bis zum Oberfeld. Das Gepäck wir mit dem Skidoo zur Hütte transportiert. Auf dem Weg zur Hütte können wir die ersten Gehversuche mit den Schneeschuhen machnen. Einführung in die LVS – Ausrüstung, eine kleine ”kennenlern Runde” im Gelände, ”Tourenplanung” –  für den nächsten Tag.

     

  2. 2. Tag Moderstein, 2197m

    Moderstein, 2197m. Das Karstplateau nördlich des Hohen Dachsteins ist ein wunderbares Revier für technisch einfache Schneeschuhtouren. Die Blicke schweifen dabei über das Salzburgerland sowie zu den Gletschern und Felsburgen der Dachsteingipfel. Das Gebiet im Winter als Schneewüste zu bezeichnen ist sicher nicht ganz verkehrt. ↑ 532 hm; 9 km; 4,30 h

     

     

  3. 3. Tag Heilbronnerkreuz - Margschierf, 2080m

    Heilbronnerkreuz – Margschierf, 2080m. Die heutige Schneeschuhtour führt ins östliche Dachsteinmassiv zum Heilbronner Kreuz und über einen sanften aber löchrigen Anstieg zum 2080m hohen Margschierf. Eine kleine Überraschung bietet der weglose Abstieg vom Margschierf in Richtung Hirzkarkogel. ↑ 357 hm; 10,2 km; 6 h

  4. 4. Tag Schneeschuhwandern Gjaidalm

    Krippenstein, 2105m – Five Fingers. Nach einem gemütlichen Frühstück werden wir uns auf den Weg zurück zum Krippenstein machen. Währenddessen unser Gepäck hochtransportiert wird gehen wir mit leichtem Rucksack noch an den Five Fingers vorbei. Hier können wir nocheinmal die grandiose Aussicht und den atemberaubenden Tiefblick in die Nordseite des Hohen Krippenstein bewundern. ↑ 370 hm; 4 km; 3 h

Unsere Unterkunft in der Gjaidalm, 1738m

Die Gjaid Alm ist eine ganz besondere Berghütte auf 1738 Metern am Fuße des Dachsteins. Als Restaurant und Übernachtungsort bietet sie Ruhe vom oft hektischen Leben in der Stadt. Eine Auszeit zum Entspannen, Kraft tanken, Lachen, sich des Lebens und unserer wunderbaren Natur zu erfreuen. Ein Ort an dem einem das Herz aufgeht und man sich selbst wunderbar spürt. Eine Alm an dem viele unbekannte Menschen aus der ganzen Welt mithelfen und als Freunde wieder nach Hause fahren. Wir freuen uns auf Dich. Du bist hier von Herzen willkommen! 2013 haben wir alle Zimmer renoviert. Die Zimmer sind mit einfachen Holzbetten ausgestattet und haben alle wirklichen Hüttencharakter. Die Gjaid Alm hat verschiedene Lager, Mehrbettzimmer, Zweibettzimmer und wer gerne alleine schläft natürlich auch die Möglichkeit für eine Einzelzimmerbelegung.

Leistungsübersicht
inklusive
  • Planung und Organisation durch die Alpinschule
  • Staatl. gepr. Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung
exklusive
  • Nächtigung mit Halbpension in der Gjaidalmhütte
  • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis

Du kannst dich direkt hier oder über die KONTAKT-Seite zu diesem Kurs anmelden. (Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.)

ABLAUF DER BUCHUNG:

Wird die Mindestteilnehmerzahl erreicht und kommt ein Kurs oder eine Führung zustande, bekommst du von uns per E-Mail eine Kursbestätigung. Nach Erhalt der Kursbestätigung muss der Betrag vollständig auf unser Konto überwiesen werden. Ist dies erfolgt, erhältst du von uns eine Anmeldebestätigung. Die Buchung ist somit verbindlich.

Bitte beachte die Anmeldefrist von 14 Tagen vor Beginn der Veranstaltung!
Informiere dich hier über unsere AGB.

Bitte gib den Buchungscode des Kurses an!









Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

[recaptcha]

Ja, die Versicherung ist in diesem Angebot nicht inkludiert. Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.

Nähere Infos zur Klassifizierung der Tour erhältst du hier:

Schwierigkeitsbewertung

Infos zu Klassifizierung/Schwierigkeitsbewertung der Tour: HIER
0/5

Bewerte dieses Angebot!