SKITOUREN OBERNBERGTAL: TIROL

ab  420,00

Der Alltagsstress lässt uns oft die einfachen und natürlichen Dinge im Leben vergessen, die jedoch viel Entspannung und Wohlbefinden ins sich tragen. Hier können Sie zur Ruhe kommen und neue Kraft tanken. Skitourenmögichkeiten –  Genuß pur, locken rund um das gemütliche Berghotel. Hoher Lorenzen, 2315m, Grubenkofp, 2337m und Muttenkopf bieten sehr lohnende Ziele der Woche.

 


  • Bewertungen 0 Bewertungen
    0/5
  • Kategorie Angebotstyp
      Führung
    • Anspruch leicht bis mittel
      3/8
    • Gruppengröße Mittlere Gruppe
      2-6
    SKITOUREN OBERNBERGTAL: TIROL
    • Buchungscode: STOBER
    • Veranstaltungsdauer: 4 Tage (Do.-So.)
    • Teilnehmerzahl: 2-6 TN
    • Anforderung: leicht bis mittel
    • Geeignet für: Einsteiger und Fortgeschrittene
    • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer

    Termine
    • 01.03. – 04.03.2018
    Kurskosten
    • < 2 Personen ab € 700,- p.P.
    • < 3 Personen ab € 530,- p.P.
    • > 4 Personen ab € 420,- p.P.

    ⇒ für Gruppen ab 4 Personen gerne auch individuelle Termine möglich !!!

    Zusatzkosten
    • € 77,-/ Nächtigung; Doppelzimmer mit Halbpension
    • € 92,-/ Nächtigung;Einzelzimmer mit Halbpension

    Technik

    Kondition

    ⇒ Schwierigkeitsbewertung


    Voraussetzung
    • Fahren von sicheren Kurven auf roten Pisten in paralleler Skistellung
    • Ausreichende Kondition für Aufstiege max. 1200 Höhenmeter
    • Praxis in der Aufstiegstechnik mit Tourenski
    • Basiswissen der LVS-Kunde


    Leistungsübersicht
    Was ist im Angebot inkludiert?Diese Leistungen sind im Angebotspreis inkludiert.
    • Organisation und Planung der Alpinschule
    • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer
    • Leihausrüstung :  LVS-Gerät, Schaufel, Sonde
    Was ist im Angebot nicht inkludiert?Diese Leistungen sind im Angebotspreis nicht inkludiert.
    • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis.
    • Lawinenairbagsystem: € 30,-/ Tag
    • Reiseversicherung: Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.
    1. 1. Tag Hotel Almis Obernberg am Brenner
      Hotel Almis, Obernberg am Brenner. Begrüßung und Treffpunkt um 18 Uhr im Berghotel in Obernberg, 1394 m. Nach einem Begrüßungsgetränk und einer kleinen Vorstellungsrunde werden wir beim gemeinsamen Abendessen das Programm für die nächsten Tage besprechen.
    2. 2. Tag Hoher Lorenzen, 2315m

      Hoher Lorenzen, 2315m. Von der Obereinsalm gelangen wir in kürze zum Obernberger See den wir am linken Seeufer entlang gehen. Es folgen lichte Waldsücke und ein Kamm zum Gipfelkreuz. ↑ 876 hm; ↓ 876 hm

    3. 3. Tag Fradersteller, 2247m

      Fradersteller, 2247m. Vom Koflerhof über den alten Weg links des Baches ins breiter werdende Fradertal. Später gehts etwas steiler über lichte Lärchenwälder bis zur Waldgrenze hinauf, links einer steilen Mulde gelangen wir auf den Gipfel. ↑ 867 hm; ↓ 867 hm

    4. 4. Tag Grubenkopf, 2339m

      Grubenkopf, 2339m. Wir folgen wieder den uns bereits bekannten Weg zum Obernberger See. Nun folgen wir aber dem Weg Richtung Sandjoch, wir kommen über einen Rücken an einer verfallenen Alm vorbei und folgen einer mäßig steilen Mulde zum Grubenkopf, 2339m

    Unsere Unterkunft im Berghotel Almis, 1394m

    Der Alltagsstress lässt uns oft die einfachen und natürlichen Dinge im Leben vergessen, die jedoch viel Entspannung und Wohlbefinden ins sich tragen. Bei uns können die Gäste zur Ruhe kommen und neue Kraft tanken. Sie können einfach Mensch sein und sich mit dem Wesentlichen, den einfachen Dingen beschäftigen – zum Beispiel mit dem Duft frisch gebackenen Kuchens, der Frische des Bergwindes, dem klaren Sternenhimmel, dem Geschmack von natürlichen Lebensmitteln und vielem mehr.

    Nachhaltigen, unverwässerten Tourismus zu betreiben ist unser oberstes Gebot. Familie Almberger und das Team von Almis Berghotel sind ständig um das persönliche Wohl der Gäste bemüht. Die Wertschätzung und das Wohl des Einzelnen steht im Mittelpunkt unseres Tuns. Das gilt sowohl für unsere Gäste als auch für unsere Mitarbeiter. Was gibt es schöneres als unsere Gäste für die Natur zu begeistern. Almis Berghotel organisiert sowohl im Winter als auch im Sommer erlebnisreiche Touren in die Naturwelt der Tiroler Berge.

    Ausstattung aller Zimmer.:

    • Sat-TV Flat-Bildschirm
    • Dusche/WC
    • Telefon
    • Safe
    • Haarföhn
    • Kosmetikspiegel

    Die Blicke zur St. Nikolaus Kirche und unseren Hausberg in Obernberg im Wipptal, den Obernberger Tribulaun aus unserem Wellnessbereich sind beeindruckend. In dieser Galerie findest Du die Bilder unseres beeindruckenden Entspannungs- und Wohlfühlbereiches mit Zirbensauna, Dampfbad, Luis-Trenker-Infrarotkabine, Tee/Obst-Bar und Ruheplätzen. Auch auf der Sonnenterrasse kann unsere frische Bergluft genossen werden…

    02_Panorama-Sauna-AlmisBerghotel01_Panorama-Sauna-AlmisBerghotelZimmer Adlerhorst webBildergebnis für bilder hotel almis

    Leistungsübersicht
    inklusive
    • Planung und Organisation durch die Alpinschule
    • Staatl. gepr. Berg- und Skiführer
    • Leihausrüstung
    exklusive
    • Nächtigung mit Halbpension im Berghotel Almis
    • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis

    Du kannst dich direkt hier oder über die KONTAKT-Seite zu diesem Kurs anmelden. (Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.)

    ABLAUF DER BUCHUNG:

    Wird die Mindestteilnehmerzahl erreicht und kommt ein Kurs oder eine Führung zustande, bekommst du von uns per E-Mail eine Kursbestätigung. Nach Erhalt der Kursbestätigung muss der Betrag vollständig auf unser Konto überwiesen werden. Ist dies erfolgt, erhältst du von uns eine Anmeldebestätigung. Die Buchung ist somit verbindlich.

    Bitte beachte die Anmeldefrist von 14 Tagen vor Beginn der Veranstaltung!
    Informiere dich hier über unsere AGB.

    Bitte gib den Buchungscode des Kurses an!









    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

    [recaptcha]

    Ja, die Versicherung ist in diesem Angebot nicht inkludiert. Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.

    Nähere Infos zur Klassifizierung der Tour erhältst du hier:

    Schwierigkeitsbewertung

    Infos zu Klassifizierung/Schwierigkeitsbewertung der Tour: HIER
    0/5

    Bewerte dieses Angebot!