VENEDIGER-RUNDE SALZBURGERLAND

ab  475,00

Die Venedigergruppe bietet einige interessante Skiberge die wir in dieser Skihochtourenrunde in der Venedigergruppe machen. Der Großvenediger, 3660m fehlt natürlich nicht im Programm und wird von der Kürsingerhütte aus angegangen. Neben diesem schönen Hauptziel werden wir noch den Gr. Happ, 3350m, den Gr. Geiger, 3360 und die Schlieferspitze, 3289m besteigen und sehr interessante Abfahrten genießen.

 

  • Bewertungen 0 Bewertungen
    0/5
  • Kategorie Angebotstyp
      Führung
    • Anspruch mittel
      4/8
    • Gruppengröße Mittlere Gruppe
      2-4
    VENEDIGER-RUNDE SALZBURGERLAND
    Buchungscode: SHVENERU
    • Veranstaltungsdauer: 5 Tage (Mi.-So.)
    • Teilnehmerzahl: 2-4 TN
    • Anforderung: mittel
    • Geeignet für: Fortgeschrittene
    • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer

    Beste Jaheszeit

    • Mitte März bis Anfang Mai

    Termine

    • je nach Anfrage

    Kurskosten

    • < 2 Personen ab € 850,- p.P.
    • < 3 Personen ab € 600,- p.P.
    • > 4 Personen ab € 475,- p.P.

    Zusatzkosten

    • € 57,-/ Nächtigung; Mehrbettzimmer ohne Halbpension, Kürsingerhütte, 2547m
    • € 50,-/ Nächtigung; Mehrbettzimmer ohne Halbpension, Johanneshütte, 2121m
    • € 49,-/ Nächtigung; Mehrbettzimmer mit Halbpension, Essener Rostockerhütte, 2208m
    • € 57,-/ Nächtigung; Mehrbettzimmer ohne Halbpension, Kürsingerhütte, 2547m
    • Eventuell Zusatzkosten durch Venediger Taxi

    Technik

    Kondition

    ⇒ Schwierigkeitsbewertung


    Voraussetzung

    • Bewegen in hochalpinen Steilgelände, teil auch über 35° Grad Neigung, Gipfelbegehungen meist mit Steigeisen und am Seil
    • Fahren von Kurven in paralleler Skistellung im Tiefschnee bei jeder Schneeart und in steilem Gelände
    • Ausreichende Kondition für Aufstiege max. 1400 Höhenmeter
    • Basiswissen der Spaltenberung
    • Basiswissen der LVS-Kunde

     
    Leistungsübersicht
    Was ist im Angebot inkludiert?Diese Leistungen sind im Angebotspreis inkludiert.
    • Organisation und Planung der Alpinschule
    • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer
    • Leihausrüstung :  LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Gletscherausrüstung
    Was ist im Angebot nicht inkludiert?Diese Leistungen sind im Angebotspreis nicht inkludiert.
    • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis.
    • Lawinenairbagsystem: € 30,-/ Tag
    • Reiseversicherung: Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.
    1. 1. Tag Kürsingerhütte, 2547m

      Kürsingerhütte, 2547m. Treffpunkt und Begrüßung um 9.00 Uhr in Neukirchen am Großvenediger im Hotel Garni. Gemeinsame weiterfahrt ins Obersulzbachtal zum Parkplatz Hopfelboden. Die maximale Aufstiegshöhe zur Hütte hängt ganz stark von den Straßenverhältnissen im Obersulzbachtal ab. ↑ 1700 Hm

       

       

    2. 2. Tag Großvenediger, 3660m

      Großvenediger, 3660m – Johannishütte, 2121m. Zeitig starten wir von der Hütte. Bevor wir den eigentlichen Aufstieg starten können müssen wir auf das Obersulzbachkees ein kleines Stück abfahren. Über die Venedigerscharte geht es die letzten Meter hinauf auf den Gipfel. Über das Mullwitzkees erreichen wir die Hütte. ↑ 1113 Hm ↓ 1539 Hm

       

       

    3. 3. Tag Großes Happ, 3350m

      Großes Happ, 3350 – Essener Rostockerhütte, 2208m. Über die steilen Osthänge des Türmljochs, 2790m und den nach südwest exponierten Maurerkees geht es zum Skidepot auf ca. 2400m. Wir erreichen den selten bestiegenen Gipfel je nach Verhältnisse mit Steigeisen und Pickel. Abfahrt zur Rostockerhütte.  ↑ 1229 Hm ↓ 1140 Hm

    4. 4. Tag Großer Geiger, 3360m

      Großer Geiger, 3360m – Kürsingerhütte, 2547m. Über das Tal des Maurerbachs und durch den Stredacher Winkel geht es taleinwärts. Wir steuern den Beginn des Westgrates über das Maurerkees an wo wir das Skidepot einrichten bevor wir zu Fuß die letzten 150 Höhenmeter zum Gipfel zurücklegen. Über die Geigerscharte gelangen wir auf das westliche Obersulzbachkees. Hier müssen wir je nach Schneelage einmal abseilen um auf den Gletscher zu gelangen. Am Gletschersee angekommen wartet noch ein kurzer aber intensiver Gegenanstieg hinauf zur Hütte auf uns. ↑ 1399 Hm ↓ 1060 Hm

    5. 5. Tag Schlieferspitz, 3289m

      Schlieferspitz, 3289m – Postalm, 1700m. Über den Gletschersee unterhalb der Hütte beginnt unser Aufstieg auf die Schlieferspitze. Über das sogenannte Kanonenrohr und dem östl. Sonntagsgletscher erreichen wir den Gipfel. Die Skiabfahrt führt in nordöstlicher Richtung ins Obersulbachtal, weiter zur Postalm und je nach Schneelage die Bergstraße zum Hopfelboden. ↑ 989 Hm ↓ ca. 1836 Hm

    Unsere Unterkünfte

    Kürsingerhütte, 2547m

    • Duschen
    • Gepäcktransport möglich
    • Kreditkarte/ EC-Karte wird akzeptiert
    • Kein Empfang für Mobiltelefon

    Bildergebnis für Bilder kürsingerhütte

    Bildergebnis für Bilder kürsingerhütte

    Johannishütte, 2121m

    • Duschen
    • Gepäcktransport möglich
    • Kreditkarte/ EC-Karte wird akzeptiert
    • Empfang für Mobiltelefon

    Essener Rostockerhütte, 2208m

    • famimilienfreundliche AV-Hütte
    • Duchen

    Skitour Essener Rostocker Hütte von Ströden

    <b>Essener Rostocker Hütte</b>

     

     

    Leistungsübersicht
    inklusive
    • Planung und Organisation durch die Alpinschule
    • Staatl. gepr. Berg- und Skiführer
    • Leihausrüstung
    exklusive
    • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis

    Du kannst dich direkt hier oder über die KONTAKT-Seite zu diesem Kurs anmelden. (Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.)

    ABLAUF DER BUCHUNG:

    Wird die Mindestteilnehmerzahl erreicht und kommt ein Kurs oder eine Führung zustande, bekommst du von uns per E-Mail eine Kursbestätigung. Nach Erhalt der Kursbestätigung muss der Betrag vollständig auf unser Konto überwiesen werden. Ist dies erfolgt, erhältst du von uns eine Anmeldebestätigung. Die Buchung ist somit verbindlich.

    Bitte beachte die Anmeldefrist von 14 Tagen vor Beginn der Veranstaltung!
    Informiere dich hier über unsere AGB.

    Bitte gib den Buchungscode des Kurses an!









    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

    [recaptcha]

    Ja, die Versicherung ist in diesem Angebot nicht inkludiert. Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.

    Nähere Infos zur Klassifizierung der Tour erhältst du hier:

    Schwierigkeitsbewertung

    Infos zu Klassifizierung/Schwierigkeitsbewertung der Tour: HIER
    0/5

    Bewerte dieses Angebot!