WILDSPITZE “NORMALWEG”: TIROL

ab  200,00

Die Wildspitze ist mit 3768 Metern Höhe der höchste Berg Nordtirols und der Ötztaler Alpen. Sie ist nach dem Großglockner, 3798m der zweithöchste Berg Österreichs.
Der Normalweg führt aus dem Firnbecken nördliche des Mitterkarjochs über den Südwestgrat auf den Südgipfel und ist bei normalen Verhältnissen eine unschwierige Hochtour. Wir erreichen das Firnbecken von Vent aus über die Breslauer Hütte, 2844m und einem kurzen Klettersteig hinauf zum Mitterkarjoch.

  • Bewertungen 0 Bewertungen
    0/5
  • Kategorie Angebotstyp
    Führung
  • Anspruch leicht
    1/8
  • Gruppengröße Kleine Gruppe
    2-6
WILDSPITZE “NORMALWEG”: TIROL
Buchungscode: HTWIZE
  • Veranstaltungsdauer: 2 Tage (Sa.-So.)
  • Teilnehmerzahl: 2 – 6 TN
  • Anforderung: leicht
  • Geeignet für: Einsteiger und Fortgeschrittene
  • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer

Beste Jahreszeit

  • Juli – September

Termine

  • je nach Anfrage !

Kurskosten

  • < 2 Personen ab € 370,- p.P.
  • < 3 Personen ab € 270,- p.P.
  • < 4 Personen ab € 200,- p.P.

Zusatzkosten

  • € 40 – 60,-/ Nächtigung; Mehrbettzimmer oder Lager mit Halbpension

Technik

Kondition

⇒ Schwierigkeitsbewertung


Voraussetzung

  • Schwindelfreiheit und Trittsicherheit
  • Gehen und klettern mit Steigeisen auf teils blankem Fels und Eis
  • Ausreichend gute Grundkondition

 
Leistungsübersicht
Was ist im Angebot inkludiert?Diese Leistungen sind im Angebotspreis inkludiert.
  • Organisation und Planung der Alpinschule
  • Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung kostenlos
Was ist im Angebot nicht inkludiert?Diese Leistungen sind im Angebotspreis nicht inkludiert.
  • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis.
  • Reiseversicherung: Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.
  1. 1. Tag Breslauerhütte, 2840m

    Breslauerhütte, 2840. Treffpunkt und Begrüßung um 14.00 Uhr in Vent am Parkplatz bei der Seilbahnstation. Seilbahnfahrt zur Bergstation, 2356m. Von hier gemeinsamer Aufstieg zur Breslauerhütte. ↑ 490 hm

  2. 2. Tag Wildspitze, 3686m

    Wildspitze, 3686m. Früher Aufbruch von der Hütte. Aufstieg über den Mitterkarferner und dem kurzen Klettersteig hinauf zum Mitterkarjoch. Weiter über den großen Taschachferner zum  Südwestgrat der Wildspitze. ↑ 846 hm ↓ 1340 hm

Bresslauer Hütte, 2840m

Die Hüttencrew wartet mit sehr guten Essen auf Ihre Besucher
Sonnenterrasse mit herrlichen Ausblick
Vor der Hütte bietet sich ein gutes Trainingsgelände für diverse Seiltechniken

KL_F2998.jpgKL_F3067.jpg

 

 

 

 

 

 

Leistungsübersicht
inklusive
  • Planung und Organisation durch die Alpinschule
  • Staatl. gepr. Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung
exklusive
  • Alle Nebenkosten zum Angebotspreis.

Du kannst dich direkt hier oder über die KONTAKT-Seite zu diesem Kurs anmelden. (Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.)

ABLAUF DER BUCHUNG:

Wird die Mindestteilnehmerzahl erreicht und kommt ein Kurs oder eine Führung zustande, bekommst du von uns per E-Mail eine Kursbestätigung. Nach Erhalt der Kursbestätigung muss der Betrag vollständig auf unser Konto überwiesen werden. Ist dies erfolgt, erhältst du von uns eine Anmeldebestätigung. Die Buchung ist somit verbindlich.

Bitte beachte die Anmeldefrist von 14 Tagen vor Beginn der Veranstaltung!
Informiere dich hier über unsere AGB.

Bitte gib den Buchungscode des Kurses an!









Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

[recaptcha]

Ja, die Versicherung ist in diesem Angebot nicht inkludiert. Diese ist vom Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eigenständig abzuschließen.Versicherungen können bei den jeweiligen alpinen Vereinen abgeschlossen werden.

Nähere Infos zur Klassifizierung der Tour erhältst du hier:

Schwierigkeitsbewertung

Infos zu Klassifizierung/Schwierigkeitsbewertung der Tour: HIER
0/5

Bewerte dieses Angebot!